Gesund beginnt im Mund - Zahnprophylaxe in der Grundschule

Zahn 1An der Grundschule Bünde-Mitte fand in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit in der Woche vom vom 27. bis zum 31. August 2012 für die zweiten bis vierten Klassen im Rahmen des Unterrichts die zahnprophylaktische Maßnahme "Gesund im Mund" statt.

Mit den Kindern wurde in einer Doppelstunde an verschiedenen Stationen mit anschaulichen Experimenten und Mitmachaktionen erarbeitet, wie sie gesunde Zähne behalten können. In den einzelnen Jahrgangsstufen standen die gesunde Ernährung, das Zähneputzen, die Mundhygiene, der Zahnaufbau und die Kariesentstehung und -verhütung im Vordergrund.

Am Donnerstag erfuhren die Dritt- und Viertklässler in einer Schulstunde, wie wichtig gerade Zähne für das Abbeißen und Kauen, für die Vermeidung von Kariesschäden und Zahnfleischerkrankungen, für das Sprechen und für die regelrechte Atmung sind. Die Kieferprophylaxe fand in Zusammenarbeit mit der Initiative Kiefergesundheit statt.

Krocky 2Auf unserem Schulhof stand für die Schüler ein Informationsbus zur Verfügung. Das Krocky Mobil reist durch ganz Deutschland und bietet kieferorthopädische Aufklärung für jede Altersstufe. Mit Hilfe von Schautafeln und Demonstrationsmitteln wurde den Schülern die Gebissentwicklung, aber auch die Entstehungsursachen von Kieferanomalien und ihre Behandlungsmöglichkeiten gezeigt. Ein Kariestunnel und mehrere Zahnputzplätze sowie eine Videoanlage ergänzten die Ausstattung und wurden von den Kindern unter Anleitung genutzt.

Die Einschulung der Erstklässler

Am Donnerstag, den 23. August 2012 war es endlich soweit. Die Zeit des Wartens für die Erstklässler hatte ein Ende. Unsere neuen Schülerinnen und Schüler wurden eingeschult.

Bereits um 9.00 Uhr trafen sich die Kinder in der Laurentiuskirche zu einem Einschulungsgottesdienst. Der Gottesdienst wurde gemeinsam von dem Familienzentrum Lorzingstraße und Herrn Pastor Flömer und Herrn Martinschledde gestaltet.

Um 10.00 Uhr fand die Einschulungsfeier in der Sporthalle der Grundschule Bünde-Mitte statt. Das Programm hatten der Schulchor und die Viertklässler vorbereitet.

Danach gingen die Lehrerinnen mit den Schulanfängern in die Klassenräume zur ersten Unterrichtsstunde. Während der Zeit des Wartens versorgten der Förderverein und die Eltern der Zweitklässler die Eltern und ihre Gäste in der Eingangshalle mit Kaffee und Kuchen. Nach der Schulstunde konnten die Eltern ihre Kinder in den Klassenräumen besuchen. Alle Lernanfänger freuten sich bereits auf den nächsten Schultag.

Einschulung 3Einschulung 1

"Das Dings" - Kindermusical an der Grundschule Bünde-Mitte

Das Dings 1Am Ende des Schuljahres führten die Theater-AG, der Schulchor und die Instrumental-AG das Kindermusical "Das Dings" von Judith Heusch und Tobias Schwab auf. Ein Bär, ein Schwein, eine Kuh, eine Maus und ein Hase entdecken mitten im Wald einen Stuhl. Sie diskutieren, was das denn für ein "Ding" ist und wofür man es braucht. Es kommen die tollsten Überlegungen: Das Ding könnte ein Schiff, ein Wiesenbeamer, ein Rennauto oder sogar ein Klavier sein. Bei der Lösung des Problems helfen ihnen zwei Kinder. Nach vier tollen Aufführungen gab es großen Beifall von den Eltern, den Schülern und von den kommenden Erstklässlern.

 

Die Bundesjugendspiele 2012

bjs 2012a22. Juni 2012

Die Bundesjugendspiele in der GS Bünde-Mitte

„Das Wetter meint es heute gut mit uns!“ Mit guter Laune und Sonnenschein eröffneten die Sportlehrerinnen der Grundschule Bünde-Mitte die diesjährigen Bundesjugendspiele. Nach einer intensiven Vorbereitungszeit im Sportunterricht der Zweit-, Dritt- und Viertklässler, konnten die Schülerinnen und Schüler ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. In den drei Disziplinen 'Laufen, Werfen und Weitspringen' zeigten alle Kinder ihr Bestes und feuerten selbstverständlich auch die Klassenkameraden kräftig mit an. Natürlich erhielten alle kleinen und großen Sportler eine Urkunde, die die Leistungen aller Kinder würdigte. So wurden die Schülerinnen und Schüler entweder mit einer Teilnahme- oder Siegerurkunde und bei besonders herausragenden Leistungen sogar mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Glückwunsch zu euren Leistungen...

 

Erst die Arbeit und dann das Vergnügen

Der Osnabrücker Zoo - Ein "tierisch" guter Lernort

Im Sachunterricht arbeiteten die Drittklässler der GS Bünde-Mitte über einen längeren Zeitraum an dem spannenden und umfangreichen Thema „Zoo-Tiere“. In kleinen Arbeitsgruppen erstellten die Schüler Lernplakate über ihre Tierlieblinge und nahmen dabei ganz besonders die Gewohnheiten und Fähigkeiten von Tiger, Wildkatze & Co unter die Sachunterrichtslupe.

Zoo

Die Tiere in „echt“ zu sehen, ist natürlich noch viel interessanter. Am 21.Juni 2012 besuchten die Drittklässler den Osnabrücker Zoo und testeten zudem auch ihre eigenen Fähigkeiten. In kleinen Forschergruppen erkundeten die Schüler den Zoo und entdeckten so manch tierische Überraschung. Eine spannende Rally forderte das genaue Hinschauen und führte die Schüler zu den kleinen und großen Bewohnern des Zoos. Ob es sich nun um die Wölfe, die Pinguine, die Erdmännchen oder doch die Nashörner handelte, beeindruckend waren sie für uns auf jeden Fall alle.

 

Schulobst NRW RGB klein

kitaundco klein

 

Grundschule Bünde-Mitte

 
Haßkampstr. 42-50
32257 Bünde
Tel. 05223 14273