Die Bundesjugendspiele 2018

Bundesjugendspiele 2018dAm Freitag, den 8. Juni 2018 fanden unsere diesjährigen Bundesjugendspiele auf der Außensportanlage der Grundschule Bünde-Mitte statt. Unsere Schüler waren angetreten, um gute Leistungen beim Werfen, Springen und Laufen zu erzielen. Bereits in den letzten Wochen waren diese Diziplinen ausführlich im Sportunterricht geübt worden. Nach einer Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Bartling stand eine gemeinsame Aufwärmung auf dem Programm. Anschließend stand der Wettkampf an. Alle Kinder erhalten als Belohnung eine Teilnehmer-, Sieger oder Ehrenurkunde.

Bundesjugendspiele 2018

Der Büroführerschein für die kommenden Erstklässler 2018

Für alle kommenden Erstklässler bedeutet der Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule eine besondere Herausforderung. Bereits vor dem Schulbeginn besuchen unsere Lernanfänger die Schule und  erwerben einen „Büroführerschein“, der ihnen dabei helfen soll, wichtige Grundlagen für den Schulalltag zu erwerben. Dabei werden sie von unseren Drittklässlern unterstützt. Jeder Schulanfänger erhält von seinem Paten einen Laufzettel, auf dem die Aufgaben des Büroführerscheins abgebildet sind. Gemeinsam werden dann die Stationen durchlaufen. Wenn eine Aufgabe abgeschlossen ist, erhält der Lernanfänger dafür jeweils einen Stempel auf seinem Laufzettel, so dass er sehen kann, was es bereits geschafft hat.  Zum Abschluss erhalten die neuen Schulanfänger eine Urkunde und können stolz auf ihre Leistung sein.

Der „Büroführerschein“ setzt sich u.a. aus folgenden Aufgaben zusammen:

Den eigenen Namen erkennen und Hohlbuchstaben nachspuren

Arbeitsblätter in eine Mappe einsortieren und nach Fächern abheften

Tesafilm abrollen und kleben

Stifte anspitzen

Mit einem Locher lochen

Hausaufgaben von der Tafel abschreiben

Einen Tornister ordentlich packen

Büroführerschein 2018 aBüroführerschein 2018b

Büroführerschein 2018dBüroführerschein 2018c

Bärenbude - Eine Radiosendung zum Hören und Träumen

Kennt ihr die "Bärenbude" aus dem Radio? Jeden Abend im Digitalradio und sonntags auf WDR 5 lädt der Westdeutsche Rundfunk alle Bärenfreunde zum Hören, Lauschen und Schmunzeln ein. Die Erstklässler der Grundschule Bünde-Mitte beschäftigten sich in den vergangenen Wochen mit dem Thema Klänge, Hörabenteuer und natürlich mit den beiden Hauptfiguren der Bärenbude - „Johannes und Stachel“!

Am 2. Mai 2018 statteten uns der Kuschelbär "Stachel" und der der Kabarettist, Musiker und Poet Erwin Grosche einen lustigen und unterhaltsamen Besuch in unserer Schule ab. Sie wurden von den gespannt wartenden Erstklässlern sowie den künftigen Schulanfängern unserer benachbarten Kindergärten empfangen. Der Kuschelbär "Johannes" konnte an dem Tag leider nicht kommen.

Alle Kinder kannten die mitgebrachten Lieder und erfreuten sich an den kleinen Mitmachübungen und den heiteren Geschichten. "Stachel" und Erwin Grosche bedankten sich nach ihrem Auftritt beim aufmerksamen Publikum mit einem Überraschungslied. 

Die Kinder waren sich einig: „Die Bärenbude ist einfach bärenstark!“

Bärenbude 2018aBärenbude 2018b

Baseball an der Grundschule Bünde-Mitte

Baseball 2018 aAm 9. März fand dieses Schuljahr für die Kinder der 3. und 4. Schuljahre eine Baseball-Schnupperstunde mit Coaches aus Texas statt. Im Sportunterricht lernten unsere Schüler Techniken und Spielregeln des Baseballspiels kennen. Die neue Sportart faszinierte viele Kinder. Dazu trug auch bei, dass unsere Kinder ihre Englischkenntnisse in der Doppelstunde ausprobieren konnten. Vielen Dank für den tollen Unterricht auch an die Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde Bünde, die uns dieses Angebot ermöglicht hatte und an die beteiligten Trainerinnen und Trainer. Im Sommer gibt es dann vom 23. bis zum 28. Juli 2018 ein Baseball & Cheerleading Camp in Bünde zu dem sich alle interessierten Kinder anmelden können.

Baseball 2018 c

Teilnahme am Bildungsprogramm JeKits

Seit dem Schuljahr 2017/18 nimmt unsere Schule an JeKits gemeinsam mit der Musikschule der Stadt Bünde teil. „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in der Grundschule für das Land Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt wird JeKits in Kooperation von außerschulischen Bildungsinstitutionen (wie z. B. Musikschulen oder Tanzinstitutionen) und den Schulen. Mit dem Programm werden alle Kinder einer JeKits-Schule erreicht. Unsere Schüler sollen die Möglichkeit erhalten ein Instrument zu erlernen.

Das erste JeKits-Jahr startet an unserer Schule im 2. Schuljahr. Es bietet eine musikalische Grundbildung für alle Kinder unserer Grundschule als Einstieg in das gemeinsame Musizieren. Die Kinder machen grundlegende Erfahrungen mit Musik und ihren Ausdrucksformen Instrumentalspiel, Tanzen und Singen. Jedes Kind erhält eine Unterrichtsstunde pro Woche im Klassenverband. Der Unterricht wird von einer Lehrerin unserer Schule und einer Lehrkraft der Musikschule erteilt. Der Unterricht findet innerhalb der Stundentafel statt, ist verpflichtend und kostenfrei. Die Vorstellung von Instrumenten für das 3. Schuljahr wird integriert.

Das zweite JeKits-Jahr bildet eine Weiterführung und Vertiefung für alle interessierten und angemeldeten Kinder. Im 3. Schuljahr findet das gemeinsame Musizieren statt. Begleitend erweitert der JeKits-Unterricht die Kompetenzen im Instrumentalspiel. Am Ende des Schuljahres findet eine Abschlusspräsentation statt. Jedes teilnehmende Kind erhält zwei Unterrichtsstunden pro Woche. Der Unterricht wird von Lehrkräften der Musikschule erteilt. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenpflichtig. Jedes teilnehmende Kind erhält ein kostenloses Leihinstrument. Die Kinder erhalten eine Unterrichtsstunde im JeKits-Orchester und eine Unterrichtsstunde in einer Instrumentalgruppe mit durchschnittlich sechs Kindern.

JeKits aJeKits b

Schulobst NRW RGB klein

kitaundco klein

 

Grundschule Bünde-Mitte

 
Haßkampstr. 42-50
32257 Bünde
Tel. 05223 14273