Der Büroführerschein für die kommenden Erstklässler

Für alle kommenden Erstklässler bedeutet der Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule eine besondere Herausforderung. Bereits vor dem Schulbeginn besuchen unsere Lernanfänger die Schule und  erwerben einen „Büroführerschein“, der ihnen dabei helfen soll, wichtige Grundlagen für den Schulalltag zu erwerben. Dabei werden sie von unseren Drittklässlern unterstützt. Jeder Schulanfänger erhält von seinem Paten einen Laufzettel, auf dem die Aufgaben des Büroführerscheins abgebildet sind. Gemeinsam werden dann die Stationen durchlaufen. Wenn eine Aufgabe abgeschlossen ist, erhält der Lernanfänger dafür jeweils einen Stempel auf seinem Laufzettel, so dass er sehen kann, was es bereits geschafft hat.  Zum Abschluss erhalten die neuen Schulanfänger eine Urkunde und können stolz auf ihre Leistung sein.

Der „Büroführerschein“ setzt sich u.a. aus folgenden Aufgaben zusammen:

Den eigenen Namen erkennen und Hohlbuchstaben nachspuren

Arbeitsblätter in eine Mappe einsortieren und nach Fächern abheften

Tesafilm abrollen und kleben

Stifte anspitzen

Mit einem Locher lochen

Hausaufgaben von der Tafel abschreiben

Einen Tornister ordentlich packen

Büroführerschein 2017 aBüroführerschein 2017 b

Büroführerschein 2017 cBüroführerschein 2017 d

Erste Hilfe Kurs für unsere Dritt- und Viertklässler

Erste Hilfe 2017cIn Zusammenarbeit mit dem DRK (Deutsches Rotes Kreuz) fand im Mai und Juni 2017 ein Erste Hilfe Kurs im Rahmen des Unterrichts statt. Herr Kampeter führte die Dritt- und Viertklässler spielend an das Thema "Erste Hilfe" heran. Die Kinder lernten an diesem Vormittag wichtige Grundregeln, wie man Verletzten hilft. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren in diesem Kurs z. B., wo sie in einem Notfall anrufen und welche Angaben sie bei einem solchen Anruf machen sollen. Sie erlernten außerdem das Anlegen von kleinen Verbänden.

 

 

Aufhängen von Nistkästen an der Grundschule

Nistkästen4cAm 8. März besuchte die Klasse 4c das Biologiezentrum in Bustedt, um für heimische Höhlenbrüter Nistkästen zu bauen. Zuerst erfuhren die Schüler, wo und wie unsere heimischen Vögel ihre Nester bauen. Anschließend  baute jeder Schüler unter Anleitung  aus vorgefertigten Holzteilen einen eigenen Nistkasten. Diese Arbeit bereitete den Schülern großen Spaß.

Da ein paar Schüler keine Möglichkeit hatten ihren Nistkasten zu Hause aufzuhängen, beschlossen die Schüler diese Nistkästen auf dem Gelände des Schulhofes aufzuhängen. Diese Aktion erfolgte am Montag, den 3. April 2017 mit Hilfe der beiden Vertretungshausmeister. Die Nistkästen stehen jetzt unter Beobachtung und die Schüler hoffen nun, dass alle Nistkästen von den Vögeln angenommen und besetzt werden.

Fußballturnier der Grundschulen 2017

Auch in diesem Jahr nahm eine Fußballmannschaft der Jungen am Grundschulsportfest im Kreis Herford teil. Anfang März wurde die Vorrunde des Turniers in Bünde ausgetragen. Unser Team gewann alle fünf Spiele und schoss dabei insgesamt 21 Tore! Nachdem so die Endrunde erreicht wurde, fuhren wir eine Woche später nach Herford, um uns dort mit den besten Teams aus dem Kreis Herford zu messen. Es gelang den Jungen in das „kleine Finale“ um Platz drei einzuziehen. Leider unterlagen sie in diesem Spiel, aber die Mannschaft erreichte insgesamt den hervorragenden vierten Platz. Bedanken möchten wir uns auch bei den Eltern und Kindern, die zu den Spielen angereist waren und unser Team angefeuert und unterstützt haben.

Fußballturnier 2017Fußballturnier 2017a

Besuch im Biologiezentrum Gut Bustedt

Am 8. März 2017 besuchten drei Klassen unserer Schule das Biologiezentrum Gut Bustedt. Es wurden Vögel beobachtet und Futterglocken hergestellt. Eine Klasse bastelte Nistkästen aus Holz und bei einer „Entdeckertour“ in den nahegelegenen Wald konnten die Kinder viel sehen, lernen und erfahren. Trotz des noch nicht sehr frühlingshaften Wetters haben alle Kinder einen spannenden Vormittag in Bustedt verbracht.

Bustedt 1Bustedt 2

Bustedt 3Bustedt 4

 

kitaundco klein

Schulobst NRW RGB klein

 

Grundschule Bünde-Mitte

 
Haßkampstr. 42-50
32257 Bünde
Tel. 05223 14273